Die AWO Pflege & Senioren

Im Alter aktiv & versorgt leben

Unter diesem Motto bieten wir alle Leistungen rund um die Versorgung von Senioren. Wir decken alle stationären Leistungen von der Kurzzeitpflege bis hin zur vollstationären Pflege in unseren Seniorenzentren ab.

Natürlich gehören auch alle ambulanten Leistungen, wie ambulante Pflege zu Hause, Tagespflege in unseren Einrichtungen oder Menüservice (Essen auf Rädern), stationärer Mittagstisch zu unseren Aufgabenfeldern. Unser Versorgungsgebiet erstreckt sich über den Kreis Neuwied und den Kreis Mayen / Koblenz.

Auf unserer Homepage finden Sie ausführliche Informationen über die AWO Pflege & Senioren, über unsere Tätigkeitsfelder und wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen können.


Stationäre Leistungen

Kzenon Fotolia.com

Unsere stationären Leistungen richten sich an Seniorinnen und Senioren, die in ihrem häuslichen Umfeld nicht mehr ausreichend versorgt und betreut werden können und der Pflege, Betreuung und Versorgung rund um die Uhr bedürfen.

Für sie halten wir in unserem Seniorenpflegezentren in Weißenthurm und Kettig, sowie in der Außenwohngruppe „Haus Weißer Berg“ 270 Betten in 162 Einzelzimmern und 54 Doppelzimmern vor. Das Angebot reicht von der Kurzzeitpflege bis zur volsstationären Pflege.

mehr »

Ambulante Leistungen

Kzenon Fotolia.com

Unter derm Motto "Im Alter aktiv & versorgt leben" haben wir ein Hilfsangebot speziell für ältere und pflegebedürftige Menschen in Weißenthurm, Mayen und Neuwied entwickelt.

Unsere ambulanten Leistungen reichen von der Tagespflege über den Menue Service (Essen auf Rädern) bis hin zur ambulanten Pflege.


Geprüfte Qualität

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2008 und den AWO-Qualitätsnormen zertifiziert

ISO 9001Qu DQM AWO hoch4c


Aktuelles

11/07/2016

Roboter und 3D Drucker für die Betreuung und Beschäftigung

Durch die großzügige Unterstützung der *Glücksspirale Rheinland-Pfalz *ergänzen jetzt ein 3D-Drucker und ein kleiner Roboter die Abteilung Betreuung und Beschäftigung der AWO Pflege und Senioren gGmbH. Ein kleiner Roboter namens „Paul“, der von unserer techn. Abteilung programmiert und bedient wird, beschäftigt die Bewohner mit vielen neuen Angeboten, Erzählrunde mit Hans-guck-in-die-Luft, Sport- und Animationsprogramm und vieles mehr. Darüber hinaus erkennt Paul bereits bestimmte Gegenstände...

mehr »

25/05/2016

„Nachwuchs im „Haus Kettig“

Vielleicht erinnern Sie sich noch an das große Einweihungsfest in Kettig, mit dem wir die Fertigstellung des großflächigen „Aktiv Gartens“ mit zwei Hochbeeten, Gewächshaus, sowie Gemüse- und Blumenbeeten feierten. Wir feierten auch unsere tierischen Neuzugänge, denn nachdem die Stallanlagen und Gehege fertiggestellt waren, konnten die tierischen Therapeuten, die Shetlandponys Solange und Pyke, Anfang Juni ihre neue Heimat...

mehr »